ul. Ks. Londzina 61, 43-246 Strumień, Polen

Chemische Zusammensetzung 
Feuerverzinkung ermöglicht das Überziehen von Stahlkonstruktionen mit einer Zinkantikorrossionsschicht mit einem Siliziumgehalt (Si) weniger als 0,03 % oder im Bereich zwischen 0,15% - 0,25 %.

Oberflächenzustand
Die Oberfläche der Konstruktion soll frei von Brand, dicker Rostschicht, Schweißabsplitterungen, Schweißschlacke, Silikon-Antisplittermittel, Verschmutzungen von Farben, Schmiermittel und Ölen sein.  

Größe der Konstruktion  
Die Außenmaße der Konstruktion darf die Arbeitsmaße der Verzinkungswanne von 10,2 x 1,4 x 2,7 m (Länge x Breite x Tiefe) nicht überschreiten.
Bei zwei Werten die sich der Abmessung der Verzinkungswanne nähern, müssen sie uns rechtzeitig konsultieren.

Eigenschaften der Konstruktion
Die Konstruktionen soll mit Stahlseilen oder Ketten unter der Traverse aufzuhängen sein.
Die Form der Konstruktion soll ungehinderten Durchfluss des flüssigen Zink durch alle Hohlräume ermöglichen.
Die Gegenproportionen von zusammengeschweißten Materialien unterschiedlicher Dicke sollen nicht größer als 4 : 1 sein.
Die Verzinkung von Konstruktionen mit großen Flächen dünnem, nicht verstärkten Blech, soll wegen der Gefahr des Verziehens vermieden werden.

Entlüftungsöffnungen 
Konstruktionen aus Elementen mit geschlossenem Durchschnitt sollen Entlüftungsöffnungen haben, um ungehinderten Durchfluss des flüssigen Zink beim Ein- und Auftauchen im Zinkbad zu ermöglichen.
Untere Tabelle gibt die Größe und Anzahl der Entlüftungsöffnungen in den Konstruktionselementen an.

Innenausmaße des geschlossenen Profils in  mm weniger als:

Minimale Öffnungsdurchmesser in mm in gegenüberliegenden Profilenden und ihre Anzahl:

rund

quadratisch

rechteckig

1

2

3

15

15

20 x 10

8

 

 

20

20

30 x 15

10

 

 

30

30

40 x 20

12

10

 

60

60

80 x 40

20

12

10

60

60

80 x 40

20

12

10

80

80

80 x 60

20

18

12

100

100

120 x 80

25

20

12

120

120

160 x 80

30

25

16

160

160

200 x 120

40

25

16

200

200

260 x 140

50

30

16



Die Entlüftungsöffnungen können als dreieckige oder halbrunde Ausschnitte in Profilwänden gefertigt sein.
Die nachfolgenden Zeichnungen stellen die Normen für die Platzierung der Entlüftungsöffnungen dar.